Wohnen
Der einstige Vorzeige-Bauernhof am Rottachspeicher aus dem 19. Jahrhundert, bei dem ursprünglich innovative Bauformen und -materialien zum Einsatz kamen,  wurde 2001 grundlegend saniert und von den Fehlern der Zwischenzeit befreit. Verschiedene Einbauten wurden rückgebaut, originale Bauteile wie z.B. diagonale Kassettendecken wurden freigelegt und restauriert, zerstörte Elemente wurden rekonstruiert. So wurden einige Massivholzwände sichtbar gemacht und der komplette Dachstuhl, der an einigen Stellen durch frühere Umbauten beschädigt war, neu aufgebaut.
Einfamilienhaus S. Gschwend am Rottachsee