Wettbewerbe
Auf dem ehemaligen Brauhausgelände in der Innenstadt von Kempten entstehen zur Königstraße hin vier Bürogebäude sowie öffentliche Freiräume von hoher Aufenthaltsqualität. Im Inneren des Geländes, um ein Geschoß angehoben, entsteht die Wohnbebauung: Wohnungen, Residenzen, ein Resort sowie ein Hotel. Deren Erschließung erfolgt unter anderem als repräsentativer Eingang über die denkmalgeschützte Villa an der Beethovenstraße; ferner erhalten alle Gebäude direkten Zugang zum zukünftigen Gesundheitsforum.
Wettbewerbseinladung Citypark Kempten